Motor Freestyle

Ob Slalomflug , Acro am Motor oder die Events von Parabatix,… jeder hat in den letzten Jahren immer wieder Berührungspunkte mit dieser Kategorie des Motorfluges beobachten können. Im Vergleich zu den anderen beiden Bereichen geht es hier klar um 2 Themen -> großer Hubraum im Kombination mit kleinen Schirmflächen !! Das Prinzip ist mit klassischem Motorflug vergleichbar, das Ergebnis und das damit verbundene Erlebnis definitiv ein anderes und somit wie in jeder Spezialkategorie für einige Piloten die perfekte Kombination. Egal ob das Ziel ist eng um Pylonen zu kreisen , schnellstmöglich von A nach B zu gelangen oder mögliche Schirmdynamiken am Motor zu Erfahren -> der Funfaktor und das Adreanalin sind auf alle Fälle vorprogrammiert.